Münster, Wasserspeier Münster, Wasserspeier Münster, Wasserspeier Münster, Wasserspeier Münster, Krönung eines Pilgers, Relief  


Der Kapellenkranz ist lichtdurchflutet und lässt dadurch die Architekturformen gut zur Geltung kommen. Besondere Werke sind die Kreuzigungsszene des Hochaltars, ein Werk Hans Baldung Griens oder der Oberrieder Altar, der Hans Holbein dem Jüngeren zugeschrieben wird.
Am Außenbau fallen monströse Wesen auf, die Wasserspeier. Sollten sie nur das Wasser weit wegspritzen oder hatten sie auch den Sinn, böse Geister und Dämonen abzuhalten?
Für die Besichtigung des Chorkapellenkranzes fallen zusätzliche Eintrittsgelder an, die von der Anzahl der Teilnehmer abhängen.